Sonya & Nicolas | 18.09.2020 | Mössingen

Sonya ist nicht nur eine Kollegin (Website), sondern auch eine gute Freundin von mir. Umso mehr hat es mich gefreut, als sie mich gefragt hat, ob ich ihre standesamtliche Hochzeit in Mössingen begleite. Die Trauung der beiden war für mich auch ein schöner Einstieg in die Hochzeitssaison 2020, nachdem Corona vielen Planungen einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.

Sonya & Nicolas hatten auf jeden Fall sämtliches Wetterglück auf ihrer Seite. Strahlender Sonnenschein und mehr als 20°C, mitten im September! Nachdem es am Tag vor der Hochzeit noch ein Riesendrama um die Eheringe gab, war last-minute doch noch alles irgendwie organisiert. Im engsten Familien-& Freundeskreis haben sich die beiden im Standesamt in Mössingen das Ja-Wort gegeben. Es gab einige sehr emotionale Momente bei denen die ein oder andere Träne geflossen ist. Genau wegen solchen echten & natürlichen Momenten, mag ich Hochzeitsbegleitungen so gerne.

Vor dem Standesamt standen einige hohe Bäume & Büsche, die in Kombination mit dem schönen Wetter fotografisch ein echter Traum waren. So sind einige schöne & emotionale Bilder entstanden.
Nach der Hochzeit in Mössingen sind wir für die anschließende Feier nach Reutlingen gefahren. Mitten im Zentrum haben die beiden den Tag mit ihren Liebsten (und unglaublich leckerem Essen) entspannt ausklingen lassen.